Das Geschäft besteht seit 1931 und war schon immer ein Gemischtwarenladen; frühere Bezeichnung Kolonialwaren und Landhandel mit Futtermittel, Obst und Kohle – Briketts. Später in den 50er Jahren entstand eines der ersten Spargeschäfte in unsrer Umgebung. Noch heute ist es unser letztes Lebensmittelgeschäft im Ort.

Haus Elsbeth Klumb vor dem Umbau
Nach dem Umbau am 23.01.1954
Elsbeth Klumb im Geschäft 1968/69

Der heutige Dorfladen wird von Familie Ehtechame fortgeführt.

04.01.2021

Textquelle stammt aus dem Buch

Mein Seibersbach

Verfasser Dieter May

Spargeschäft Elsbeth Klumb vormals Jakob Johann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.